Buchbinden: Das neue Hobby und ein paar nützliche Tutorials

Seit Anfang des Jahres habe ich ein neues Hobby. Buchbinden!
Ich fing sehr einfach an (hier ein Blogeintrag auf englisch zu meinem ersten Projekt) und dank etwas ausgefeilteren Youtube-Tutorials habe ich bald eine andere Methode verwendet und mich darin ein bischen geübt.

junk journal aus recycleten materialien mit einem einband aus einer Mehlverpackung

junk journal bild: ein selbst gebundenes notizbuch, das aufgefächert auf holzdielen steht.

Hier ist der Link zum Junk Journal Tutorial auf Youtube:
Junk Journal Tutorial Kyra Pace
Nach meinem ersten Junkjournal habe ich auf Twitter den Tip bekommen, mir die zwei Buchbinde-Tutorials von Victörtchen anzuschauen:
1. Victörtchen: Fadenbindung Grundtechnik und Buchbinden Teil 1
2. Victörtchen: Buchcover binden Anleitung

Mit dem Buchcover war ich nicht so zufrieden, oft wurden meine Bücher dann nicht so wie ich wollte. Bei Ryuu habe ich dann auf Instagram ein super selbstgebundenes Buch gesehen, und wurde auf weitere gute Tutorials verwiesen:
1. Sea Lemon DIY Bookbinding Methods and Stitches (ganze Playlist)
2. Case binding a hardcover book – dieses Tutorial habe ich benutzt und super Ergebnisse bekommen. Ich habe mit Papier und nicht mit Stoff bezogen.
3. DIY Text Block Tutorial auch das habe ich benutzt, es ist aber weitgehend identisch mit dem Tutorial von Victörtchen. Ich habe allerdings das mit dem Teppichmesser und dem schleifen am Ende nicht erfolgreich hinbekommen: Es wurde eher grauslig und ich verschnitt meine Textblöcke Stück für Stück.

Was ich daher stattdessen mache: Ich schneide jede Signatur am Ende gerade, bevor ich den Textblock binde. Das führt zwar auch zu keiner perfekten Kante, aber einer, die sich gut durchblättern lässt. Und das reicht mir schon. Denn wenn eine Signatur aus 4 Blättern zusammengelegt wird, ragen die innersten Blätter immer ein wenig weiter aus dem Textblock als die äussersten Blätter. Das, finde ich, erschwert schönes Blättern. Wenn die Blätter immerhin dann alle gleichlang geschnitten sind, geht es besser.

Das war es eigentlich schon, ich habe noch ein Buchbinde-Lernbuch von Jules bekommen, welches ich aber noch nicht so weit durchgelesen habe :)

buchbinden: ein gelb-grünes selbstgebundenes Notizbuch

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s