Über die mitteleuropäische Wasserscheide

Dem ich gestern die andere Seite der Bärenschlucht hinter Pottenstein erklommen hatte, gelangte ich auf eine schöne Hoch Ebene. Die Burg von Pottenstein hatte leider Ruhetag und war nicht zugänglich.  Auf der Hoch Ebene gab es schöne Trockenwiesen.

IMG_6689

Unterwegs sah ich eine riesige Raupe.

IMG_6690

Dann ging es durch den Wald bergab Richtung Pegnitztal. Ich kam ein Dolomit Felsen vorbei, der beeindruckendste war der große Lochstein.  Das ist ein Gestein aus der Kreidezeit, dass unten eine riesige Höhle hat und auch ansonsten durchlöchert ist.

IMG_6696

Auch andere Steine gab es im Wald zu bestaunen.

IMG_6703

In der Nähe von Neuhaus an der Pegnitz habe ich meinen ersten platten gehabt. Dabei war es nicht sicher ob die Scherbe nicht schon seit Berlin in dem Reifen gesteckt hat.  Ich habe sie zum Glück schnell gefunden, aber den Reifen ab zu bekommen war sehr schwierig.  Dann habe ich das Fahrrad wieder aufgepumpt und bin weitergefahren.

IMG_6704

Nach neue Haus wurde das Pegnitztal länger und auch sehr schön. Es gab an beiden Seiten Felsen, und die Pegnitz wurde von einem ruhigen schlammigen Fluss zu einem schmalen schnell fließenden Fluss.

IMG_6707

Ich hatte viele Steigungen gegeben, und ich war ziemlich müde. Ich steckte meine Beine in den Fluss, das tat sehr gut, denn der Fluss war eiskalt.  Und ich aß  eine leckere Quarktasche.

IMG_6709

Ich kam gut am Campingplatz an, und habe auch gut geschlafen.  Heute Morgen habe ich das Pegnitztal verlassen, und fuhr bei Pommelsbrunn am HögenBach entlang.

IMG_6710

Auch hier gab es spektakuläre Felsen.

IMG_6711

Kurz vor Rosenberg bin ich über die Mittel europäische Wasserscheide gefahren.  Zur einen Seite davon fließen alle Flüsse Richtung Rhein und Nordsee, undue anderen seite  davon fließen alle Flüsse in Richtung Donau und schwarzes Meer.  Die Landschaft verändert er sich auch, sie war weniger karstig und war jetzt geprägt von sanften Hügeln.  Jetzt bin ich in Sulzbach Rosenberg, auf etwa einem Drittel meiner heutigen Etappe, und fahre weiter nach Amberg.

IMG_6712

 

Advertisements